Cargo

stoerer-cargo-jovel
0 %

aller moto­ri­sier­ten Trans­porte in euro­päi­schen Städ­ten kön­nen mit einem Las­ten­rad oder Cargo­bike erle­digt werden.

Las­ten­rä­der kön­nen und wer­den die Stadt ret­ten. Die Lee­zen Heroes lösen bereits jetzt kom­plexe Logistik-​Probleme von Unter­neh­men im urba­nen Raum. Erfah­rung und Krea­ti­vi­tät der Grün­der sind der Grund­stein, maß­ge­schnei­derte Kon­zepte und die Mög­lich­kei­ten der E‑Mobilität das große Plus der Cargo-Helden.

0
Volumen
0 kg
Nutz­last

Ener­gie

0
Cargo-​Leezen

Sie sind Händler in Münster?

Hier und jetzt.
Ihre Lie­fe­rung kommt noch heute beim Kun­den an!
Wir möch­ten Ihr zuver­läs­si­ger Part­ner werden.

Und so funktioniert's:

  1. Wo soll es hin­ge­hen? Infor­miere uns über deine Ziel­adresse. Wir belie­fern ganz Müns­ter und freuen uns auf dei­nen Auftrag. 
  2. Gib uns bitte ein paar extra Infos. Dein Kunde hat viel­leicht die Klin­gel aus­ge­stellt oder ist kurz außer Haus – und ist daher bes­ser per Handy erreich­bar. Oder wir dür­fen das Paket an dem Wunsch-​Ablageort dei­nes Kun­den able­gen? Dürfte ein Nach­bar das Paket anneh­men? Mit der E‑Mailadresse kön­nen wir dei­nem Kun­den eine Sen­dungs­ver­fol­gung schi­cken. So sieht er uns in Echt­zeit kom­men und ist bereit für deine Lie­fe­rung.
Mit ein paar die­ser Mög­lich­kei­ten ermög­lichst du eine erfolg­rei­che Zustellung. 
  3. Wann dür­fen wir dei­nen Kun­den tref­fen?
 Wir bie­ten dir fol­gende Möglichkeiten:
    • Nächste 120 Minuten
    • Same day, 17–20 Uhr
    • Next day, 10–13 Uhr
    • Next day, 10–20 Uhr
    • Next day, 17–20 Uhr
    • Kom­mende 1–3 Tage 
  4. Gibt es noch etwas zu beach­ten? Dann ab in die Anmer­kun­gen damit. Beachte aber bitte, dass diese Anmer­kun­gen in der Regel für den Aus­lie­fe­rungs­fah­rer gedacht ist. 
  5. Du kannst uns ent­we­der per Rech­nung (auch monat­lich) bezah­len oder auch direkt per PayPal, Kre­dit­karte oder Bankeinzug. 
  6. Wir stel­len dir nun einen Aus­druck zu Ver­fü­gung, den du bitte an dei­ner Sen­dung anbringst. Name, Adresse und vor allem der Bar­code hel­fen uns, die Lie­fe­rung zuver­läs­sig zu dei­nem Kun­den zu bringen. 
  7. Wir holen nun deine Sen­dung ab. Das Pack­stück muss für uns am Abhol­ort täg­lich zwi­schen 10 und 18 Uhr zugäng­lich sein. Wenn du das erste Mal bei uns bestellst und deine Abhol­adresse von der Rech­nungs­adresse abweicht, soll­test du uns spä­tes­tens jetzt Bescheid sagen. 
  8. Du und ggf. dein Kunde (falls du seine Mail-​Adresse ange­ge­ben hast) bekom­men von uns einen Echtzeit-​Tracking-​Link.

  9. Die Sen­dung erreicht nun dei­nen Kun­den und alle sind glück­lich.

  10. Wir küm­mern uns auch gerne um deine Retou­ren: Kon­tak­tiere uns dazu. Oder hast du Abo-​Wünsche, Akti­ons­ideen oder andere Vor­ha­ben? Wir unter­stüt­zen dich dabei!

In Müns­ter sind die Cargo-​Helden aktu­ell mit fle­xi­blen und vor allem leis­tungs­fä­hi­gen Transport-​Systemen unter­wegs. Bis zu 1,3 m³ und 300 Kilo kön­nen mit nur einem der Cargo-​Bikes wetter- und tem­pe­ra­tur­si­cher trans­por­tiert wer­den. Und das zu jeder Tages­zeit an jeden Ort: ohne Stau, Umwelt­be­las­tung oder Park­platz­su­che. Im Vor­der­grund steht dabei die Aus­ar­bei­tung eines indi­vi­du­el­len Dis­tri­bu­ti­ons­kon­zep­tes mit den jewei­li­gen Kun­den. Mit Köpf­chen und Mus­kel­kraft – gepaart mit IT und Elek­tro­mo­tor.
Die Zukunft für Müns­ters Straßen.

Super­bio bringt's mit den Lee­zen Heroes
Ers­ter Part­ner der Cargo-​Sparte der Lee­zen Heroes ist die Super­bio­markt AG aus Müns­ter. Mit SuperBioBringt's wurde eine opti­male Transport-​Lösung für Büro­obst ent­wi­ckelt. Die Früchte aus kon­trol­liert bio­lo­gi­schem Anbau wer­den durch die Cargo-​Helden ebenso öko­lo­gisch zu den Kun­den gebraucht, wie sie pro­du­ziert wur­den. Und das schnell, effi­zi­ent und zuver­läs­sig. Das Ange­bot rich­tet sich an Geschäfts­kun­den. Mit unse­ren Lee­zen sind wir Kie­penk­erle der neuen Zeit.

E‑Cargo-​Bikes als Transporter-Ersatz

Die E‑Lastenräder der Lee­zen Heroes sind die ideale und zeit­ge­mäße Alter­na­tive im Stadt­ver­kehr und machen die Nut­zung eines Klein­trans­por­ters über­flüs­sig. Die Umwelt wird nicht mit Fein­staub, Lärm und CO2-​Emissionen belas­tet. Vor allem in Städ­ten, bei kür­ze­ren Stre­cken und schwie­ri­ger Verkehrs- und Park­platz­si­tua­tion kommt man mit einem Cargo­bike oder E‑Lastenrad um eini­ges schnel­ler ans Ziel. Staus und Bau­stel­len stel­len kei­nen Zeit­ver­lust mehr da, Ein­bahn­stra­ßen oder Abkür­zun­gen sind kein Pro­blem. So ist man auf vie­len Stre­cken mit dem E‑Lastenrad durch­schnitt­lich schnel­ler unter­wegs – und zudem effi­zi­en­ter, umwelt­be­wuss­ter und sym­pa­thi­scher

Gemein­sam mit euch ent­wi­ckeln wir eine nach­hal­tige und effi­zi­ente Transport-​Lösung. Wir freuen uns auf eure Herausforderung!